Gas Notdienst Wien – Ihr ausgezeichneter Installateur Notdienst

Was tun bei Gasgeruch in der Wohnung und wie muss man bei so einem Notfall reagieren? Die Wiener Netze geben Ihnen eine einfache Anleitung sowie alle wichtigen Informationen zu unserem Gas Notdienst Wien und Tipps zur Gassicherheit.

Die Gasnotrufnummer 128 ist die „Feuerwehr“ der Wiener Netze. Wir unterstützen unsere Kunden bei Gas Ausfällen und Störungen. Unser Team Gas Notdienst Wien ist rund um die Uhr und in Notsituationen für Sie da. Lesen Sie hier, wie Sie sich bei einem Gasgeruch verhalten müssen und wie Sie Ihre Anlagen und Geräte sicher betreiben können.

Wenn Sie einen Gasgeruch bemerken, nehmen Sie es ernst! 

Sie bemerken in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Haus Gasgeruch, bewahren Sie bitte die Ruhe und folgen Sie den folgenden Schritten: 

  • Gute Belüftung: Öffnen Sie Türen und Fenster und sorgen Sie für eine gute Belüftung aller Räume. Somit kann das Gas nachlassen.
  • Löschen Sie alle offenen Flammen; wie Kerzen oder Zigaretten sofort löschen. 
  • Vermeiden Sie die Verwendung elektrischer Geräte: Betätigen Sie keine Lichter oder Geräteschalter oder auch Klingel. Verwenden Sie keine Telefone oder Mobiltelefone. Grund: Entzündete elektrische Geräte erzeugen Funken.
  • Gashahn schließen: Aus Sicherheitsgründen Gashahn schließen. Dieser befindet sich in der Regel im Keller des Hauses. 

Benachrichtigen Sie unser Gas Notdienst Wien von außerhalb des Hauses: Verlassen Sie die Wohnung bzw. das Haus. Unser erfahrenes Gas Notdienst Wien Team ist für Sie 24h im Einsatz. Auch wenn es sich um ein „falscher Alarm“ handelt, ist dieser Sicherheitsdienst für alle Kunden kostenlos.

Gas Notdienst Wien
Gas Notdienst Wien

Gas Notdienst Wien – Tipps zum Betrieb Ihrer Gasanlage und Gasgeräte 

Technischer Kundendienst des Geräteherstellers oder befugten Installateur Notdienst Wien. Diese Dienstleistung sollte einmal im Jahr durchgeführt werden. Einige Hersteller geben hierfür auch ein bestimmtes Zeitintervall vor.

Luftzufuhr sicherstellen: Das Gasgerät ziehen bei Betrieb Luft aus dem Raum ab. Achten Sie daher auf ausreichende Luftzufuhr, dies ist die Grundlage für den sicheren und reibungslosen Betrieb der Anlage.

Vorsicht bei Ventilatoren:  Abluft Geräte wie Dunstabzugshauben, Bad- oder Toilette Ventilatoren können die notwendige Luft aus Gasgeräten absaugen. Dadurch besteht die Gefahr einer Kohlenmonoxid Vergiftung. Dies kann durch einfache Maßnahmen verhindert werden. Wenden Sie sich an unser Installateur Notdienst Wien, Niederösterreich und Burgenland für Gas Notdienst Wien oder ggf. bei Ihrem Rauchfangkehrer.

Vorsichtsmaßnahmen bei hohen Temperaturen: Bei hohen Temperaturen können die Abgasemissionen gestört werden. Daher sollten beim Betrieb von Gasgeräten im Hochsommer Türen und Fenster geöffnet werden.

Halten Sie Ihren Schornsteinfeger Termin ein: Einmal im Jahr sollte jedes Haus eine Hauptkehrung durchführen. Dabei wird auch die Luftversorgung von Rauchgas Geräten nach den gesetzlichen Vorschriften geprüft.

Installateur Notdienst Wien ist immer für Ihren Gas Notdienst Wien zu erreichen und schnell vor Ort

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie einen Gas Notdienst Wien, Wasserschaden Notdienst oder Heizung Notdienst benötigen. Wir sind 365 Tage rund um die Uhr immer im Einsatz und sei es Mitternacht oder früh am Morgen immer für Sie zu erreichen. 

Auch an allen Sonntagen oder an Feiertagen zu erreichen, natürlich ohne Aufpreis! Es reicht, dass sie uns Gas Notdienst Wien einfach nur anrufen, wir sind nach einem Termin in kurzer Zeit bei Ihnen vor Ort und nehmen uns die ganze Sache zur Hand. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.